Operations Trainer Logistics (m/w/d)

Thermo Fisher Scientific Weil am Rhein, Baden-Wurttemberg

About the Job

Thermo Fisher Scientific Inc. ist der weltweit führende Partner für die Wissenschaft mit einem Umsatz von 25 Mrd. USD und mehr als 75.000 Mitarbeitern in 50 Ländern. Unsere Mission ist es, unsere Kunden in die Lage zu versetzen, die Welt gesünder, sauberer und sicherer zu machen.

Fisher Clinical Services GmbH ist eine Tochtergesellschaft von Thermo Fisher Scientific Inc. und ist marktführend in den Bereichen Clinical Supply Chain Management Services und Clinical Supplies für Patienten weltweit. 


Für unseren Standort in Weil am Rhein suchen wir Sie als


Trainer Logistik / Distribution (m/w/d) – Klinische Studien 


Ihr Aufgabengebiet beinhaltet die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der fachpraktischen und theoretischen Ausbildung im Berufsfeld Warenwirtschaft, Transport und Logistik. Sie vermitteln zielgruppenorientiert Fertigkeiten und Kenntnisse in den oben genannten Bereichen «on the job» und «near the job». Sie fördern und motivieren Teilnehmer professionell und individuell. Sie haben Spaß daran, Ausbildungskonzepte zu erarbeiten und umzusetzen sowie an neuen Projekten und Dienstleistungen mitzuwirken.
Sie berichten direkt an den Operations Manager



  • Aufbau eines Trainingskonzepts für die Standorte Weil am Rhein und Rheinfelden.
  • Erstellung und Umsetzung der Lehrpläne und –Inhalte, Erstellung der Schulungsmaterialien, bei Bedarf auch in englischer Sprache, Führung der Dokumentation nach GxP.
  • Einweisung neuer Mitarbeiter in alle anfallenden Tätigkeiten im Bereich Kommissionierung, Verpackung und Versand gemäß den geltenden Schulungsrichtlinien sowie Sicherstellung der Prozesssicherheit nach Standard Operating Procedures (standardisierte Arbeitsanweisungen im GMP Umfeld).
  • Nachverfolgung der konsequenten Einhaltung der Regularien nach GxP.
  • Erstellung und ggf. Überarbeitung von Schulungsunterlagen.
  • Anpassung der Weiterbildungsmaßnahmen an die verschiedenen Wissensstände und Erfahrungen der jeweiligen Zielgruppe.
  • Unterstützung bei der Evaluation der Lernerfolge der interner Experten.
  • Ableitung der methodischen und didaktischen Maßnahmen zur Verbesserung der Weiterbildungsqualität.
  • Enge Zusammenarbeit mit der Qualitätsabteilung zur Identifizierung von Weiterbildungsbedarfen.
  • Durchführung regelmäßiger Wissenstests.
  • Verantwortlich für die Information der Ausbildungsstände und deren termingerechten Durchführung an den Vorgesetzten.
  • Implementierung der jeweils aktuell geltenden Arbeitsprozesse und der verwendeten IT-Tools.
  • Fachliche Führung der zugeordneten Mitarbeiter in den Trainingsphasen.


  • Sie haben idealerweise Ihr Studium mit Schwerpunkt Logistik, vorzugsweise in einem GMP Umfeld, erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen bereits über einschlägige Erfahrung in der Weiterbildung und haben Freude daran, Ihr Wissen an andere Personen weiterzugeben.
  • Sie verfügen über einen gültigen Führerschein für Flur- und Förderfahrzeuge sowie die Anerkennung als Ausbilder nach AEVO
  • Gängige didaktische Methoden der Erwachsenenbildung sind Ihnen vertraut. Zusätzlich beherrschen Sie verschiedene Präsentations- und Moderationstechniken.
  • Sie verfügen über Kenntnisse in den Bereichen Lean, Six Sigma (Black belt), Wertstromanalyse, VA/VE, Kaizen und 5S.
  • Sie gestalten Übungseinheiten durch eine hohe Methodenvielfalt abwechslungsreich und präsentieren selbstsicher in deutscher und englischer Sprache. Dabei gelingt es Ihnen, Ihr Sprachniveau an das der Teilnehmergruppe anzupassen.
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und können sich schnell an neue Gruppen anpassen. Idealerweise können Sie schon in der Trainingsvorbereitung kulturelle Besonderheiten der internationalen Trainingsteilnehmer berücksichtigen.
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache von Vorteil.
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse.


Wir bieten:

  • Einen Arbeitsplatz bei einem innovativen, zukunftsgewandten Arbeitgeber·    
  • Hervorragende Entwicklungs- und Karriereperspektiven in einem global wachsenden Unternehmen
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge.
  • Eine Unternehmenskultur, in der Integrität, Involviertsein, Intensität und Innovation gelebt werden.

 
 
 
Wir freuen uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen lediglich über unser Online-Bewerbertool akzeptieren können.