Account Manager (m/w/d) Industrie Segment Ostdeutschland

Thermo Fisher Scientific Berlin, Berlin

About the Job

Thermo Fisher Scientific Inc. ist der weltweit führende Partner für die Wissenschaft mit einem Umsatz von 25 Mrd. USD und mehr als 75.000 Mitarbeitern in 50 Ländern. Unsere Mission ist es, unsere Kunden in die Lage zu versetzen, die Welt gesünder, sauberer und sicherer zu machen.

Wir sind der führende Anbieter von Analysegeräten, Ausrüstungen, Reagenzien und Verbrauchsmaterialien sowie Software und Dienstleistungen für Forschung, Auftragsanalytik und Diagnostik. Als leistungsstarker Partner bei allen Bedarfsfragen im wissenschaftlichen Labor verlassen sich mehr als 25.000 Endanwender auf die Fachkompetenz und das außerordentliche Engagement unseres weltweit tätigen Mitarbeiterteams.

Für unser Vertriebsgebiet Ostdeutschland suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen
Account Manager (w/m/d) Industrie Segment Ostdeutschland
Job ID: 126694BR

Ihre Aufgaben:
  • Als Account Manager verkaufen Sie wissenschaftliche Produkte, Geräte, Chemikalien und Dienstleistungen für unsere Industriekunden in Ostdeutschland. Sie pflegen Ihre guten Kundenbeziehungen und generieren so Wachstumspotenzial bei Ihren Bestandskunden. Zusätzlich akquirieren Sie auch Neukunden in Ihrem Gebiet.
  • Sie vermarkten Produkte von Thermo Fisher Scientific sowie von unseren Geschäftpartnern und beraten und informieren die Kunden über neue Produkte.
  • Hierbei sind Sie für Ihren Umsatz und die Marge in Ihrem Verkaufsgebiet selbst verantwortlich. Zusätzlich planen Sie selbstständig Ihre Verkaufsaktivitäten in Ihrem Gebiet.
  • Sie kümmern sich um die Preisgestaltung und informieren die Kunden über Preisänderungen und die Verfügbarkeit von Produkten.
  • Auch der regelmäßige Kontakt mit wichtigen Zulieferern sowie die Verhandlung von Lieferkonditionen für Ihre Kunden gehört zu Ihren Aufgaben.
  • Zur Dokumentation erstellen Sie regelmäßige Berichte über Verkaufsaktivitäten und Marktentwicklungen unter Nutzung des CRM-Systems. Hierbei stehen Sie in regelmäßigem Austausch mit anderen Account-, Key-Account und Regional Segment Managern.
Ihre Qualifikationen:
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in einem naturwissenschaftlichen Studiengang oder erste relevante Berufserfahrung, z. B. im Vertrieb.
  • Erste Vertriebserfahrung, gerne im Umfeld der industriellen Forschung. Zusätzlich kennen Sie den Markt für Laborequipment, Verbrauchsmaterialien und / oder Chemikalien. Allgemein ist ein industrieller, pharmazeutischer oder wissenschaftlicher Hintergrund äußerst hilfreich in dieser Position.
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsstärke sowie ein selbstbewusstes, professionelles Auftreten sowohl in persönlichen Meetings als auch bei Präsentationen auf Messen oder bei Produktpräsentationen.
  • Ihre Kenntnisse in MS-Office sind sicher. Erfahrung im Umgang mit Salesforce ist vorteilhaft.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind erforderlich.
  • Organisationstalent, gutes Zeitmanagement, Verhandlungsgeschick sowie strategisches Denken und Handeln zeichnen Sie aus.
Wir bieten:
  • Die Chance zur Vermarktung eines erstklassigen, innovativen Portfolios
  • ​Faire erfolgsorientierte Vergütung
  • Ein Arbeitsplatz bei einem innovativen, zukunftsträchtigen Arbeitgeber
  • Hervorragende Entwicklungs- und Karriereperspektiven in einem global wachsenden Unternehmen
  • Flache Hierarchien und hohe Leistungsbereitschaft aller Teams, Betriebliche Altersvorsorge
  • Eine Unternehmenskultur, in der man Integrität, Intensität, Involviertsein und Innovation lebt
Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Job ID, Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrer Kündigungsfrist.


Jede unserer 75.000 außergewöhnlichen Persönlichkeiten bei Thermo Fisher Scientific erzählt eine einzigartige Geschichte. Kommen Sie zu uns und leisten Sie einen Beitrag zu unserer einzigartigen Mission.

Jetzt bewerben! http://jobs.thermofisher.com

Thermo Fisher Scientific setzt sich als Arbeitgeber für Chancengleichheit und die Unterstützung von Minderheiten ein und diskriminiert nicht aufgrund ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, geschlechtlicher Identität, nationaler Herkunft, Behinderung oder eines gesetzlich geschützten Status.